Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Doktoranden (w/m/d)

Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (w/m/d) für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d).
für klinische Datenanalyse mit KI und Machine Learning für das Institut für Unfallchirurgische Forschung und Biomechanik. Die Stelle ist zunächst auf drei Jahre befristet.

Das Institut für Unfallchirurgische Forschung und Biomechanik betreibt Grundlagen- und angewandte Forschung im Bereich der Unfallchirurgie und Orthopädie. Mehr als 40 Mitarbeiter arbeiten interdisziplinär an Fragestellungen zu Knochenregeneration, Biomaterialien, sowie Wirbelsäulen- und Gelenk-biomechanik. Das Institut ist Teil des Zentrums für Traumaforschung Ulm (ZTF) und eine der international führenden Forschungseinrichtungen im Bereich biomechanischer Forschung.

Ihre Aufgaben:
  • Aufbereitung und Analyse klinischer Daten
  • Implementierung und Weiterentwicklung von Kl Verfahren und Algorithmen
  • Internationale Kooperationen mit führenden Forschungs- und Industriepartnern
  • Schreiben von Veröffentlichungen


Was wir Ihnen bieten:
  • Top-Level-Forschungsmöglichkeiten in einem der führenden internationalen Biomechanik-Labore
  • Sehr gute Einarbeitung und Betreuung unter fachlich kompetenter Anleitung
  • Ein motiviertes, kollegiales, interdisziplinäres und internationales Team
  • Möglichkeit zur Promotion
  • Bezahlung nach TV-L (65 %) sowie betriebliche Altersvorsorge
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie betriebliche Gesundheitsförderung
  • Personalwohnheim sowie Jobticket


Das bringen Sie mit:
  • Master-Abschluss in Informatik, Maschinenbau, Medizintechnik oder gleichwertiger Abschluss
  • Wünschenswert: Erfahrung mit Programmierung (Python) und maschinellen Lernverfahren
  • Sehr gute Deutsch und Englisch Kenntnisse
  • Hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Strukturierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Eigenverantwortung und Zielorientierung sowie ein eigener Anspruch zur Erbringung von Spitzenleistungen


Vertragsart: Befristet
Beschäftigungsart: Vollzeit/Teilzeit
Bewerbung bis: 30.09.2022

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann bewerben Sie sich über unser Online-Formular hier: 



Kontakt:
Für Fragen rund um die Stelle:
Herr Professor Dr. Hans-Joachim Wilke, Tel.: 0731 500 55301, E-Mail: med.biomechanik@uni-ulm.de, www.biomechanics.de

Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums im Namen und im Auftrag des Landes Baden-Württemberg. Schwerbehinderte Bewerber/Innen (w/m/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum Ulm strebt die Erhöhung des Frauenanteils in den Bereichen an, in denen sie unterrepräsentiert sind. Entsprechend qualifizierte Frauen werden um ihre Bewerbung gebeten. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Eine an die Befristung anschließende Weiterbeschäftigung ist möglich.