Für die Studienzentrale der Klinik für Urologie und Kinderurologie (Ärztlicher Direktor: Prof. Dr. C. Bolenz) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit einen
Medizinischen Dokumentar (w/m/d), Medizinischen Dokumentationsassistenten (w/m/d), Physician Assistant (w/m/d) )

Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (w/m/d) für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d).
Ihre Aufgaben:
  • Projektkoordination von klinischen Studien/ Registerstudien (national und international)
  • Klinisches Datenmanagement
  • Erstellung und regelmäßige Überarbeitung von Studiendokumenten sowie Einreichung bei Ethikkommissionen und Behörden
  • Organisatorische Umsetzung der Studienprotokolle
  • Erhebung und Dokumentation studienrelevanter Daten
  • Ansprechpartner für Ärzte (w/m/d), Industriepartner (w/m/d), Sponsoren (w/m/d), CROs (w/m/d) und Patienten (w/m/d)
  • Vorbereitung und Teilnahme an Studieninitiierungen, Monitorvisiten, Audits und Behördeninspektionen
  • Umsetzung von Qualitätsmanangement-Vorgaben


Was wir Ihnen bieten:
  • Ein interessantes Aufgabengebiet mit vielfältigen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine abwechslungsreiche und kreative Tätigkeit in einem eingagiertem Team
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie betriebliche Gesundheitsförderung
  • Personalwohnheim sowie Jobticket
  • Ein gutes Arbeits- und Betriebsklima in einem aufgeschlossenen Team
  • Interessantes Aufgabenfeld mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten


Ihr Profi:
  • Abgeschlossene Ausbildung zum Medizinischen Dokumentar (w/m/d), oder Medizinischen Dokumentationsassistenten (w/m/d)
  • Vorzugsweise Erfahrung im Bereich klinischer Studien/ Registerstudien
  • Kenntnisse der medizinischen Terminologie
  • Kenntnisse der gesetzlichen Anforderungen im Bereich klinischer Prüfungen und Good Clinical Practice (GPC)
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit MS-Office
  • Sehr gute Kommunikations-, Planungs-, und Zeitmanagementfähigkeiten
  • Verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Kommunikations-, Team- und Organisationsfähigkeit


Vertragsart: Befristet
Beschäftigungsart: Vollzeit/Teilzeit
Bewerbung bis: 30.09.2022

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich über unser Online-Formular hier: 



Kontakt:
Für Fragen rund um die Stelle: Chefsekretariat - Frau Carola Schmid, carola.schmid@uniklinik-ulm.de, Tel. 0731-50058004

Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums. Schwerbehinderte Bewerber/Innen (w/m/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum Ulm strebt die Erhöhung des Frauenanteils in den Bereichen an, in denen sie unterrepräsentiert sind. Entsprechend qualifizierte Frauen werden um ihre Bewerbung gebeten. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Eine an die Befristung anschließende Weiterbeschäftigung ist möglich.