Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Klinik für Hals-, Nasen-, und Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie (Ärztlicher Direktor: Prof. Dr. T. K. Hoffmann) eine
MTA-Funktionsdiagnostik (w/m/d), Pädaudiometrist (w/m/d), Pädakustiker (w/m/d), neurootologischen Assistent (w/m/d)

Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (w/m/d) für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d).
Die Sektion Phoniatrie und Pädaudiologie in der Klinik für Hals-, Nasen-, und Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie ist eine Spezialabteilung für Kommunikationsmedizin und ein selbstständiges medizinisches Fachgebiet, das seine Wurzeln in der Hals-Nasen-Ohrenheilkunde hat. Wir bieten Prävention, Diagnostik und Behandlung für Patienten jeden Alters mit Sprach-, Stimm-, und Schluckstörungen. Einen besonderen Schwerpunkt bildet die Pädaudiologie mit der Diagnostik und Behandlung von kindlichen Hörstörungen.

Ihre Aufgaben:
  • Ton- und Sprachaudiometrie, Reflex-, Verhaltens- und Spielaudiometrie bei Säuglingen und Kleinkindern
  • Impendanzaudiometrie
  • Messung der otoakustischen Emissionen (TEOAE/DPOAE)
  • Messung akustisch evozierter Hirnstammpotentiale (BERA) bei Kindern und Erwachsenen
  • Audiometrische Befunderhebung nach Hörgeräteversorgung, CochleaImplantat oder bimodaler Versorgung bei Säuglingen, Klein- und Schulkindern
  • Durchführung audiometrischer Diagnostik im Rahmen der Überprüfung bei auditiven Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen (u.a. Sprachaudiometrie mit/ ohne Störschall, dichotische Tests nach Uttenweiler und Feldmann, Lautdifferenzierungsüberprüfung, Überprüfung der Zeitauflösung, Unbehaglichkeitsschwelle, Hörmerkspanne)
  • Durchführung des Neugeborenenhörscreenings (TEOAE- und AABR- Messungen)
  • Gleichgewichtsdiagnostik
  • Beratung von Eltern und Patienten (w/m/d)
  • Dateneingabe und Datenprüfung


Was wir Ihnen bieten:
  • Bezahlung nach TV UK mit Jahressonderzahlung sowie betriebliche Altersvorsorge
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie betriebliche Gesundheitsförderung
  • Personalwohnheim sowie Jobticket
  • Sehr gute Einarbeitung unter fachlich kompetenter Anleitung
  • Ein gutes Arbeits- und Betriebsklima in einem aufgeschlossenen Team
  • Interessantes Aufgabenfeld mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten


Das bringen Sie mit:
  • Abgeschlossene Ausbildung zur MTA-Funktionsdiagnostik (w/m/d), Pädaudiometrist (w/m/d), Pädakustiker(w/m/d), neurootologischen Assistent (w/m/d) 
  • Freude an und einen geschickten Umgang mit Technik
  • Freundlicher Umgang mit Klinik-Team und Patienten (w/m/d)
  • Sie haben Geduld mit schwerhörigen kleinen und großen Patienten (w/m/d), deren (schwerhörigen) Eltern oder mit Kindern schwerhöriger Eltern (CODA). Sie können diese in Diagnostik und/ oder Therapie wunderbar motivieren
  • Sie freuen sich mit uns, dass Sie eine wichtige Säule in der Entwicklung dieser Kinder darstellen
  • Innerhalb Ihres Teams und auch mit anderen beteiligten Berufsgruppen können Sie interdisziplinär zusammenarbeiten und sind bereit, Ihre erlernten Fähigkeiten weiterzugeben
  • Sie überzeugen mit Ihrer aufgeschlossenen Persönlichkeit. bringen sich mit Empathie und Engagement, Impulsen und  innovativen Ideen im Hörzentrum Ulm ein und gestalten Veränderungsprozesse mit
  • Sie zeichnen sich durch unerschütterlich gute Laune aus, sind fachlich hoch kompetent, verantwortungsbewusst, bringen viel Eigeninitiative mit und zeichnen sich durch eine konsequente Qualitätsorientierung und Sorgfalt aus
  • Sie setzen aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse gerne aktiv um und bringen sich auch in wissenschaftliche Studien gerne mit ein
  • Gute Englischkenntnisse sind erwünscht, aber nicht verpflichtend


Vertragsart: Befristet
Beschäftigungsart: Vollzeit
Bewerbung bis: 30.09.2022

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann bewerben Sie sich über unser Online-Formular hier: 



Kontakt:
Professor Dr. Rudolf Reiter
Klinik für Hals-​Nasen-Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie
Sektion Phoniatrie und Pädaudiologie
Frauensteige 12
89075 Ulm
Tel.: 0731 500 59701
E-​Mail: rudolf.reiter@uniklinik-​ulm.de
 
 

 

Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums. Schwerbehinderte Bewerber (w/m/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Eine an die Befristung anschließende Weiterbeschäftigung ist möglich.