Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Nachhaltigkeitsmanager (w/m/d)

Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (w/m/d) für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d).
Das erwartet Sie: 

Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im Nachhaltigkeitsmanagement und sind es gewohnt in einem interdisziplinären Umfeld zu bestehen? Sie haben bereits Erfahrungen im medizinischen Bereich gesammelt? Sollten Sie zudem durch eine Hands-on Mentalität bestechen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Dafür suchen wir Sie:
  • Analyse des regulatorischen Umfelds (CSRD, GRI, DNK/ europäischen Richtlinie 2014/95/EU)
  • Identifikation von Maßnahmen zur Verbesserung der Nachhaltigkeit mit Bewertung der Effektstärken
  • Unterstützung bei der Erarbeitung von strategischen und taktischen Zielen im Kontext der Nachhaltigkeit 
  • Ausarbeitung von Konzepten und Entscheidungsgrundlagen
  • Methodische Unterstützung bei der Formulierung von Zielen und Maßnahmen zur Steuerung von Projekten 
  • Aufbau und Implementierung notwendiger Daten- und Controlling Strukturen
  • Als zentralen/e Ansprechpartner*in zum Themenkomplex für alle Beschäftigten und in beratender Funktion für den Vorstand 
  • Unterstützung bei der Erstellung, Steuerung und Kontrolle des jährlichen Nachhaltigkeitsberichtes


Was wir Ihnen bieten:
  • Leistungsgerechte Bezahlung
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie betriebliche Gesundheitsförderung
  • Personalwohnheim sowie Jobticket
  • Sehr gute Einarbeitung unter fachlich kompetenter Anleitung
  • Ein gutes Arbeits- und Betriebsklima in einem aufgeschlossenen Team
  • Interessantes Aufgabenfeld mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten


Das bringen Sie mit:
  • Fundierte Kenntnisse klinischer Prozesse und Abläufe 
  • Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin, Pflegemanagement oder -wissenschaft oder in ingenieur-, natur-, wirtschaftswissenschaftlicher, informationstechnischer oder einer vergleichbaren Fachrichtung, möglichst mit Studienschwerpunkt oder Aufbaustudium Nachhaltigkeitsmanagement
  • Fundierte Kenntnisse über Klimaschutz und Energiemanagement im Krankenhaus gewünscht
  • (Mehrjährige) Erfahrung im Projektmanagement und/oder Strategieentwicklung
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationskompetenz und ein besonderes Maß an Eigeninitiative 
  • Innovations- und Impulskraft mit Interesse an der Lösung komplexer Aufgaben
  • gutes Zeit- und Selbstmanagement


Vertragsart: unbefristet
Beschäftigungsart: Vollzeit
Bewerbung bis: 30.09.2022

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!



Kontakt:
Bei Fragen zur Position können Sie sich jederzeit sehr gerne an Frau Dr. Melanie Kapapa (Tel: 0731 500 53519) oder per E-Mail: melanie.kapapa@uniklinik-ulm.de, wenden.

Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums. Schwerbehinderte Bewerber/Innen (w/m/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum Ulm strebt die Erhöhung des Frauenanteils in den Bereichen an, in denen sie unterrepräsentiert sind. Entsprechend qualifizierte Frauen werden um ihre Bewerbung gebeten. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Eine an die Befristung anschließende Weiterbeschäftigung ist möglich.