Wir suchen ab 01.01.2023 einen
Elektroniker (w/m/d)

Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (w/m/d) für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d).
Die Abteilung Technik ist zuständig für den Betrieb und die Instandhaltung aller haus- und betriebs-technischen Anlagen sowie Geräte der gesamten Liegenschaften des Universitätsklinikums.

Ihre Aufgaben:
  •  Betrieb und Instandhaltung (Inspektion, Wartung und Reparatur) von elektrotechnischen Anlagen sowie Maschinen und Geräten 
  • Kontrolle und Bedienung der technischen Einrichtungen sowie Überwachung der Ordnung und des einwandfreien Gesamtzustandes
  • Kontrolle und Überwachung von Fremdleistungen
  • Teilnahme an der Rufbereitschaft


Ihr Profil:
  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Elektroinstallateur, Elektroniker (m/w) für Energie- und Gebäudetechnik bzw. Betriebstechnik oder vergleichbar
  • Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung im Betrieb und der Instandhaltung von elektrotechnischen Anlagen und Geräten
  • Wohnort in Ulm oder näher Umgebung zur Gewährleistung der Rufbereitschaft
  • Eigenverantwortliche und selbstständige Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit
  • Serviceorientierung, Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein


Unser Angebot:
  • Bezahlung nach TV UK sowie betriebliche Altersvorsorge  
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten  
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie  
  • Betriebliche Gesundheitsförderung 


Vertragsart: unbefristet
Beschäftigungsart: Vollzeit
Bewerbung bis: 19.12.2022

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann bewerben Sie sich über unser Online-Formular hier: 



Kontakt:
Für Fragen rund um die Stelle: Frau Eva-Maria Damovsky, BII 2 Technik, Tel. 0731 500 66550, E-Mail: eva-maria.damovsky@uniklinik-ulm.de.

Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums. Schwerbehinderte Bewerber/Innen (w/m/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum Ulm strebt die Erhöhung des Frauenanteils in den Bereichen an, in denen sie unterrepräsentiert sind. Entsprechend qualifizierte Frauen werden um ihre Bewerbung gebeten. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar.