Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein
Administrative Assistenz (w/m/d) in der Klinik für Neurochirurgie mit Sektion Pädiatrische Neurochirurgie

Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (w/m/d) für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d).
Die Neurochirurgische Klinik des Universitätsklinikums Ulm gehört mit ihren beiden  übergreifenden Standorten Ulm (Baden-Württemberg) und Günzburg (Bayern) zu den größten neurochirurgischen Kliniken. Wir verfügen über ein breites Spektrum und widmen uns der medizinischen Krankenversorgung sowie der universitären Forschung und Lehre auf höchstem Niveau. Zahlreiche interne und externe Kommunikations- und Administrationsprozesse für die Behandlung unserer Patienten, Information unserer Zuweiser und das Betreiben von Forschung, benötigen ständige Optimierung und Veränderung.

Ihre Aufgaben:
  • Lösungsorientiertes Arbeiten zur Optimierung von Adminstrationsprozessen 
  • Allgemeine Bürotätigkeit und Korrespondenz
  • Koordination und Planung der Patientenkontakte (auch Standort übergreifend)
  • Vorausschauende Abteilungsorganisation (Konferenzen, Besprechungen)
  • Protokollführung
  • Projektmanagement
  • Abwesenheitsvertretung der Chefsekretärin
  • Terminplanung und Korrespondenz für die Sektion Pädiatrische Neurochirurgie


Was wir Ihnen bieten:
  • Bezahlung nach TV UK mit Jahressonderzahlung sowie betriebliche Altersvorsorge
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie betriebliche Gesundheitsförderung
  • Personalwohnheim sowie Jobticket
  • Sehr gute Einarbeitung unter fachlich kompetenter Anleitung
  • Ein gutes Arbeits- und Betriebsklima in einem aufgeschlossenen Team


Das bringen Sie mit:
  • Verantwortungsbewusstsein, Organisationstalent
  • Medizinisch administrative Ausbildung (z. B. MFA, Kaufmann (w/m/d) im Gesundheitswesen oder kaufmännische Ausbildung mit medizinischen Vorkenntnissen, Bachelor)
  • Zuverlässige, detailgenaue, eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse, SAP wünschenswert
  • Gute Englischkenntnisse sind wünschenswert


Vertragsart: Befristet
Beschäftigungsart: Vollzeit
Bewerbung bis: 31.01.2023

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann bewerben Sie sich über unser Online-Formular hier: 



Kontakt:
Für Fragen rund um die Stelle: Frau Verena Mack (verena.mack@uniklinik-ulm.de)

Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums. Schwerbehinderte Bewerber/Innen (w/m/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum Ulm strebt die Erhöhung des Frauenanteils in den Bereichen an, in denen sie unterrepräsentiert sind. Entsprechend qualifizierte Frauen werden um ihre Bewerbung gebeten. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Eine an die Befristung anschließende Weiterbeschäftigung ist möglich.