In der Klinik für Neurologie ( Ärztlicher Direktor: Herr Professor Dr. A. Ludolph) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine
Studienassistenz / Study Nurse (w/m/d)

Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (w/m/d) für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d).
am Huntington-Zentrum Ulm  (Leiter: Herr Professor Dr. G. Landwehrmeyer) zu besetzen. 

Die Huntington-Krankheit (HK) ist eine seltene, genetisch bedingte neurologische Erkrankung. Am Huntington-Zentrum in Ulm werden ca. 500 Menschen mit der HK und ihre Familien betreut. Das Huntington-Zentrum Ulm trägt wesentlich zur Enroll-HD Studie bei, der weltweit größten Beobachtungsstudie zur HK. Auf dieser Basis finden laufend Medikamenten-Prüfungen und andere Forschungsstudien statt.
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir daher Sie!


Ihre Aufgaben:
  • Umfassende Betreuung von Menschen mit der Huntington-Krankheit (HK) und ihrer Familien am Huntington-Zentrum Ulm
  • Unterstützung der Prüfärzte bei der Patientenrekrutierung, um Menschen mit der HK die Teilnahme an Studien zur Erprobung innovativer, experimenteller Therapien zu ermöglichen
  • Unterstützung der Zentrumsleitung bei allen studienrelevanten Fragen
  • Teilnahme an Prüfarzttreffen
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von klinischen Studien und anderer Forschungsprojekte
  • Durchführung von Studienvisiten anhand der vorgegebenen Prüfpläne bzw. Protokolle
  • Assistenz bei Studienuntersuchungen
  • Selbstständige Durchführung von ausgewählten Untersuchungen und Labortätigkeiten nach ausführlicher Einweisung und entsprechendem Training
  • Selbständige Verwaltung und Pflege der Studiendokumente und -unterlagen
  • eCRF/CRF Dokumentation
  • Vor- und Nachbereitung sowie Teilnahme an Monitorbesuchen und ggfs. Audits
  • Abrechnung aller studienrelevanten Positionen
  • Qualitätssicherung


Was wir Ihnen bieten:
  • Ein interessantes, vielfältiges Aufgabengebiet mit der Möglichkeit, für Menschen mit der Huntington-Krankheit einen wichtigen Unterschied zu machen
  • Zusammenarbeit im Team
  • Bezahlung nach TV UK mit Jahressonderzahlung sowie betriebliche Altersvorsorge 
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie


Das bringen Sie mit:
  • Ausbildung in einem Medizinischen Beruf (Med. Fachangestellte/Arzthelferin (w/m/d) oder Krankenpflege (w/m/d) )
  • Berufserfahrung mit klinischen Studien wünschenswert
  • Zusatzqualifizierung zur Studienassistenz/ Study Nurse (w/m/d) von Vorteil
  • Interesse an anderen Menschen, Einfühlungsvermögen
  • Teamfähigkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise
  • Gute Englischkenntnisse


Vertragsart: Befristet
Beschäftigungsart: Vollzeit
Bewerbung bis: 31.12.2022

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann bewerben Sie sich über unser Online-Formular hier:



Kontakt:
Frau Franziska Steck
franziska.steck@uniklinik-ulm.de

Klinik für Neurologie, EHDN
Universitätsklinikum Ulm
Oberer Eselsberg 45/1
89081 Ulm

Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums. Schwerbehinderte Bewerber/Innen (w/m/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Eine an die Befristung anschließende Weiterbeschäftigung ist möglich.