Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen
Assistenz der Personalleitung/Gesundheitsmanager (w/m/d)

Das Universitätsklinikum Ulm steht mit seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (w/m/d) für eine moderne Patientenversorgung mit hoher Qualität, Spitzenforschung und eine auf die Zukunft ausgerichtete medizinische Lehre sowie Ausbildung in attraktiven Berufsfeldern. Voraussetzungen dafür sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (w/m/d).
Ihre Aufgaben:
  • Steuerung und Umsetzung des betrieblichen Gesundheitsmanagements mit der Stabsstelle Personalentwicklung und Gesundheitsmanagement
  • Ermittlung von Handlungsfeldern sowie Entwicklung zielführender Maßnahmen mit anschließender Evaluation
  • Kontinuierliches Weiterentwickeln, Planen und Organisieren der Betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Unterstützung bei der Planung und Organisation von Veranstaltungen
  • Unterstützung des Sekretariates der Bereichsleitung Personal
  • Koordination sowie Vor- und Nachbereitung von Terminen und Besprechungen inkl. Erstellung von umfangreichen Unterlagen und PowerPoint-Präsentationen


Was wir Ihnen bieten:
  • Bezahlung nach TV UK mit Jahressonderzahlung sowie betriebliche Altersvorsorge
  • eine herausfordernde Tätigkeit mit verschiedensten Berufsgruppen
  • sehr gute Einarbeitung unter fachlich kompetenter Anleitung
  • ein gutes Arbeits- und Betriebsklima in einem aufgeschlossenen Team
  • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie betriebliche Gesundheitsförderung
  • Personalwohnheim sowie Jobticket


Das bringen Sie mit:
  • eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung und mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position, gerne auch abgeschlossenes Studium im Bereich Gesundheitsmanagement oder vergleichbare Studiengänge
  • sehr gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere Word, Excel und PowerPoint
  • gute Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • hohe Loyalität, Souveränität und Engagement
  • Organisationsgeschick, selbständiges Arbeiten und Belastbarkeit
  • Durchsetzungsvermögen und Teamfähigkeit sowie ein freundliches und verbindliches Auftreten


Vertragsart: Befristet
Beschäftigungsart: Vollzeit
Bewerbung bis: 29.01.2023

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellungen.



Kontakt:
Bei Fragen zur Position, können Sie sich jederzeit an Frau Carmen Zweifel, Bereichsleiterin Personal unter 0731 500 68800, wenden.

Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums. Die Einstellung erfolgt durch die Verwaltung des Klinikums im Namen und im Auftrag des Landes Baden-Württemberg. Schwerbehinderte Bewerber/Innen (w/m/d) werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Das Universitätsklinikum Ulm strebt die Erhöhung des Frauenanteils in den Bereichen an, in denen sie unterrepräsentiert sind. Entsprechend qualifizierte Frauen werden um ihre Bewerbung gebeten. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Eine an die Befristung anschließende Weiterbeschäftigung ist möglich.